Die 2. Hochschulkonferenz für die Abteilungsleiter/innen der Deutschlehrerausbildung an den türkischen Universitäten fand vom 25. bis zum 27. Oktober an der Haci Bektaş Veli Universität in Nevşehir statt. Das Schwerpunktthema der Konferenz war die Digitalisierung der Hochschullehre.

Die Veranstaltung wurde federführend vom Goethe Institut in Istanbul geplant und organisiert. Der DAAD konnte als Mitveranstalter in zwei Workshops, die dankeswerterweise Hans Jakob Trein von der TDU leitete, sein Dhoch3 Projekt vorstellen. Das Interesse an einer vertiefenden Fortbildung zu einzelnen Dhoch3 Modulen wurde von mehreren Abteilungsleiter/innen artikuliert.

Über die fachliche Fort- und Weiterbildung hinaus bot die Konferenz vielfache Möglichkeiten zur Vernetzung mit den türkischen Kollegen/innen. Der DAAD hatte gemeinsam mit dem Goethe Institut einen Informationsstand aufgebaut. Hans Jakob Trein als Referent,  Lukas Knopp als Sprachassistent an der Bilkent Universität Ankara sowie Dr. Volker Schmidt als IC Leiter Istanbul haben den DAAD auf der Tagung vertreten.