Am 16.05.2020 fand in Zusammenarbeit mit dem DAAD-Informationszentrum Ankara ein digitales Meeting des Anadolu DAAD-Alumnivereins statt, um die Kommunikation zwischen den DAAD-Alumni in der Türkei zu verstärken, die Zahl der Vereinsmitglieder/innen zu erhöhen, die Veranstaltungen im akademischen Lehrjahr 2020-2021 zu planen und weitere Organisationsgruppen des Vereins außerhalb von Ankara zu gründen. Es haben über 70 DAAD-Alumni an dem Meeting teilgenommen und einen Beitrag geleistet. Es fanden Diskussionen über folgende Themen statt: Alumniorganisationen in anderen Städten, Planung und Durchführung von weiteren digitalen Veranstaltungen und die Durchführung einer Generalratssitzung nach der Covid-19 Pandemie.

Der Vorstand des Anadolu DAAD-Alumnivereins bedankt sich ganz herzlich bei den Teilnehmer/innen und bei Franziska Trepke und Özge Meral vom DAAD-Informationszentrum Ankara für die Unterstützung bei der Veranstaltung.

Wenn Sie Kontakt zum DAAD-Alumniverein in Ankara aufnehmen wollen, können Sie den Vorstand des Vereins unter dieser Mailadresse kontaktieren.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Vereins. Hier können Sie sich auch als Mitglied registrieren.