Das Programm fördert die Mobilität und kurzzeitige Aufenthalte zum Austausch von Hochschulangehörigen der beteiligten Partnerinstitutionen. Die Projektmittel sind für die in einem gemeinsam mit einem ausländischen Partner durchgeführten Forschungsprojekt anfallenden internationalen Mobilitätskosten der Projektteilnehmer bestimmt und dienen insbesondere dazu, den am Projekt beteiligten Nachwuchswissenschaftlern einen Forschungsaufenthalt an der ausländischen Partnereinrichtung zu ermöglichen.

Das Programm “TÜBITAK-DAAD Joint Research Cooperation Scheme“ wurde 2020 zwischen
dem DAAD und TÜBITAK (The Scientific and Technological Research Council of Turkey) vereinbart.

Die aktuelle Programmausschreibung finden Sie hier.
Darüber hinausgehende Informationen können Sie unter www.daad.de/ppp einsehen.