5. Jobbörse gemeinsam von AHK und dem DAAD-Informationszentrum Istanbul mit Rekordteilnehmerzahl veranstaltet.

Das DAAD-Informationszentrum in Istanbul hat nun zum fünften Mal in Kooperation mit der Auslandshandelskammer in der Türkei eine Jobbörse durchgeführt. In Anbetracht des aktuellen Pandemieverlaufs fand die Veranstaltung am 27. November online statt.

Nachdem zuerst die Durchführung dieses Jahr unmöglich erschien, da ja ein persönlicher Kontakt für diese Art von Veranstaltung stets äußerst wichtig ist, kam der Entschluss zur Online-Jobbörse recht spät. Das DAAD-Informationszentrum Istanbul hielt gemeinsam mit der AHK auch während der Pandemiezeit das Zusammenbringen von guten Firmen und qualifizierten Studierenden bzw. Graduierten in einer virtuellen Messe für möglich und nötig und lag mit dieser Einschätzung goldrichtig.

Einerseits sollte die Veranstaltung die  Suche der in der Türkei ansässigen Firmen nach neuen, qualifizierten Mitarbeiter/innen unterstützen und andererseits Studierenden und Graduierten sowohl aus der Türkei als auch aus Deutschland die Möglichkeit bieten, diese Firmen näher kennenzulernen und bei passenden Stellenangeboten ihre Lebensläufe einzureichen.

Schließlich haben sich am Tag der Jobbörse und auch noch in den Tagen darauf insgesamt knapp 3.500 Besuchern an den Ständen von deutschen Firmen informiert. Darunter waren auch Global Player wie Mercedes, Siemens oder die Vaillant Group. Bei den vertretenen 26 Firmen und Einrichtungen sind über 6.900 Anfragen eingegangen.

Diese grenzüberschreitende Plattform hat bestens den Zeitgeist getroffen, was sich nicht nur in den hohen Besucherzahlen widerspiegelt, sondern auch in der zahlreichen positiven Rückmeldung, die wir bislang erhalten haben. Wir danken allen teilnehmenden Firmen, unseren Kooperationspartnern und allen Besucher/innen und freuen uns bereits auf die 6. Jobbörse!