Professor Hermann Funk lehrt an der Universität Jena Methodik und Didaktik von Deutsch als Fremdsprache und gehört sicherlich zu den renommiertesten Vertretern seines Faches. Umso mehr hat sich das DAAD-Informationszentrum Istanbul gefreut, dass am 4. März in Kooperation mit der Deutschlehrerabteilung der Marmara Universität eine Fortbildungsveranstaltung mit Herrn Funk organisiert werden konnte.

Thema waren die aktuellen Lehrwerk-Standards und der Stand der DaF-Lehrwerkentwicklung am Beispiel von Das Leben (Cornelsen Verlag). Veränderte Lerngewohnheiten und erweiterte Anforderungen an digital gestützte Lernszenarien führen zur Weiterentwicklung der didaktisch-methodischen Forschung und verändern auch die Standards der Lehrwerkentwicklung. Anhand von Beispielen aus dem von H. Funk mitentwickelten Lehrwerk Das Leben konnten die Teilnehmer/innen an der Fortbildung diese Entwicklung sehr anschaulich nachvollziehen.

Mit rund 50 Kolleginnen und Kollegen aus der gesamten Türkei hatte Herr Funk ein aufmerksames Publikum bei dieser Online-Veranstaltung, unter anderem waren auch die Deutschlehrerabteilungen der Universitäten in Antalya, Bursa, Edirne und Muğla vertreten. Sein Interesse an der DaF-Szene in der Türkei ist wirklich ausgeprägt und so ist zu hoffen, dass wir noch in diesem Jahr eine weitere Fortbildung mit Professor Funk anbieten können.