Der deutsche Generalkonsul in Istanbul, Herr Johannes Regenbrecht, hat am 23. März mit der Marmara Universität einer der größten türkischen Universitäten besucht.

Er traf sich dabei unter anderem zu einem Gedankenaustausch mit dem Universitätsrektor, Herrn Prof. Dr. Mustafa Kurt, und informierte sich bei Vertretern der deutschsprachigen Studiengängen über die Nachfrage nach ihren Studienangeboten. Die Marmara Universität ist sehr international ausgerichtet, zählt mittlerweile zu den besten Forschungsuniversitäten des Landes und bietet in fünf Fächern von der Germanistik und der Deutschlehrerausbildung über die Translationswissenschaften bis hin zur Wirtschaftsinformatik und der Betriebswirtschaftslehre deutschsprachige Studiengänge an.

Die Abteilungsleiterin der Fremdsprachenabteilung, Frau Prof. Dr. Gündogar, lud Herrn Regenbrecht mit ihren Kollegen/innen zum Abschluss zu einem kleinen Empfang ein.

Der Generalkonsul wurde bei seinem Besuch von dem Leiter des DAAD-Informationszentrums, Dr. Volker Schmidt, begleitet.